This is The Place Where All The Junkies Go <33
  Startseite
  Archiv
  ja
  Gedicht
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    die-josi
    - mehr Freunde


Links
   Josischän
   Kevin
   Mia
   meuschen
   Papa x)


Webnews



http://myblog.de/langweiler

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Du sollst dir kein Bildnis machen.

"Es ist bemerkenswert, dass wir gerade von dem Menschen, den wir lieben, am mindesten aussagen können , wie er sei. Wir lieben ihn  e i n f a c h. Eben darin besteht ja die Liebe, das Wunderbare an der Liebe, dass sie uns in der Schwebe des Lebendigen hält, in der Bereitschaft, einem Menschen zu folgen in allen seinen möglichen Entfaltungen. Wir wissen, dass jeder Mensch, wenn man ihn liebt, sich wie verwandelt fühlt, wie entfaltet, und dass auch dem Liebenden sich alles entfaltet, das Nächste, das lange Bekannte. Vieles sieht er wie zum ersten Male. Die Liebe befreit es aus jeglichem Bildnis. Das ist das Erregende, das Abenteuerliche, das eigentlich Spannende, dass wir mit den Menschen, die wir lieben, nicht fertig werden: weil wir sie lieben, solange wir sie lieben. Man höre bloß die Dichter, wenn sie lieben; sie tappen nach Vergleichen, als wären sie betrunken, sie greifen nach allen Dingen im All, nach Blumen und Tieren, nach Wolken, nach Sternen und Meeren. Warum? So wie das All, wie Gottes unerschöpfliche Geräumigkeit, schrankenlos, alles Möglichen voll, aller Geheimnisse voll, unfassbar ist der Mensch, den man liebt-

Nur die Liebe erträgt ihn so.

Warum reisen wir?

Auch dies, damit wir Menschen begegnen, die nicht meinen, dass sie uns kennen ein für allemal: damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich sei -

Es ist ohnehin schon wenig genug.

Unsere Meinung , dass wir das andere kennen, ist das Ende der Liebe, jedesmal, aber Ursache und Wirkung liegen vielleicht anders, als wir anzunehmen versucht sind - nicht weil wir das Andere kennen, geht unsere Liebe zu Ende, sondern umgekehrt: weil unsere Liebe zu Ende geht, weil ihre Kraft sich  e r s c h ö p f t  hat, darum ist der Mensch fertig für uns. Er muss es sein. Wir können nicht mehr! Wir kündigen ihm die Bereitschaft, auf weitere Verwandlungen einzugehen. Wir verweigern ihm den Anspruch alles Lebendigen, das unfassbar bleibt, und zugleich sind wir verwundert und enttäuscht, das unser Verhältnis nicht mehr lebendig sei. "Du bist nicht", sagt der Enttäuschte oder die Enttäuschte, "wofür ich dich gehalten habe."

Und wofür hat man sich denn gehalten?

Für ein Geheimnis, das der Mensch ja immerhin ist, ein erregendes Rätsel, das auszuhalten wir müde geworden sind. Man macht sich ein Bildnis. Das ist das Lieblose, d e r   V e r r a t.
(...)"

Max Frisch: Tagebuch 1946 - 1949

 

<3 

2.12.08 22:59


Werbung


Nichts zu sagen. Irgendwie.
6 Tage.
toll....
und dann..
dann gibt man 100 Euro für Alkohol aus.
Hey.
4.12.08 23:35


Alles neu und so.
11.12.08 22:40


break out sagt:
wie hieß es es ist egal wo her du kommst du musst nur wissen wofür dein herz schlägt

CandyCaneChild ll Kiwi.Grün <3 ll Stolzer Tequila.hütchen.besitzer <3 sagt:
ich weis nich wofür mein herz schlägt.

 

 

 

 

<3
ich weis eigentlich gar nich was ich sagen will..oder soll.
irgendwie is jetz auch nich anders.
ich danke euch für gestern. <3
es war schön.
jetz müssen wir nur noch hoffen, dass samstag auch gut wird.
ich würde es mir so wünschen.
und dann schreibt man einen brief und weis nich an wen man ihn schreibt. also so wirklich.
ich will ihn auf jedenfall noch zu ende schreiben.
ich hoffe irgendwie so sehr das es was wird.
ich denke das ist mein geburtstagsgeschenk an mich.
- "Hey...^^ öhm ja.. xD
wie gehts denn so?! XD"

ach jah...jetz hät ich fast lol geschrieben ^^

ich glaub im prinzip is das ne coole sache.
aber lassen wirs.
und man redet über weit weg.
ich will weg.

und dann träumt man vom meer vom rausch vom nicht hier sein.
utopie und so.
zwischen endlosen highways und unglaublichen pyramiden.

es wär schön.
<3

 

 

 

danke für gestern. <3
karussel fahren bis man blaue flecke kriegt.
access bis zum umfallen xD
ach jah.
morgen tiefenrausch <3
samstag party. <3
ich hoffe es wird schön.

11.12.08 22:53


Ich will heute keine negativen dinge aufzählen. auch wenn es genügend gab.
heute einafch mal alles blöde vergessen.
gute laune und so.

3 stunden schlaf immer noch leicht betrunken haus am see.
allet perfekt wa.
Chips zum Frühstück die einem nich gehören.

 Wat kannet schönret jeben? 


Ich hab den Tag auf meiner Seite. Ich hab Rückenwind.
Ich liebe betrunken sein. Tanzen ist so toll. <3

Freitag im völligen Tiefen.rausch.
Gestern im völligen Alles.Rausch xD

mein herz tanzt und jedes molekül bewegt sich.
Two bodies in motion.

Es war echt geil. irgendwie xD
Tanzen is Ausdruck und so. irgendwas.
ich wusste gar nich das es spaß macht wenn eim alles egal ist.
kann mein gefühl wieder nich in Worte fassen.

Musik. Boxen. Rausch. tanz mit mir, baby. <3
seven nation army und so.


danke und so.
bestimmt wieder irgendwas vergessen.

 

doch genau.
ein negativ hab ich.
Ich bin enttäuscht von dir. so sehr.
und dann muss man sich wegen blöden auslösenden dingen wieder freien lauf lassen.
sitzt in der ecke mit der flasche und hört dieses lied.
WIESO?

Der abend der 100tausend Gefühlsebenen.

14.12.08 15:37


 

Die Augen sind der Spiegel der Seele. 

 

 

 

Was ist dann mit meiner Seele? 

14.12.08 19:57


Ich denke das triffts. <3 

14.12.08 22:31


 

 Hanging on
here until I'm gone
just hanging on

Even though
I watched you come and go
how was I to know
You'd steal the show

One day I'll have enough to gamble
I'll wait to hear your final call and bet it all

Hanging on
here until I'm gone
right where I belong
just hanging on

Even though
I pass this time alone
somewhere so unknown
it heals the soul

You ask for walls I'll build them higher
we'll lie in shadows of them all
I'd stand but they're much too tall
and i fall

February Stars
floating in the dark
temporary scars
February Stars

 

 

wieso warst du nich da..?
und wo ist dieser blöde mond wenn man ihn braucht..

14.12.08 23:17


Ich glaub man härtet einafch mit der zeit ab.
es lässt mich kalt. so ziemlich.
das Herz ist irgendwie sowieso im Arsch.
Wenn man dann jedes mal und so. dann könnt man sich ja gleich die kugel geben. xD
nein spaß. streichen.
aber ich hoffe es bleibt dabei.
es war schön so wies war. FERTIG.

nich mehr nich weniger.
um das klar zu stellen.

15.12.08 22:57


 

Waiting for the one
The day that never comes
When you stand up and feel the warmth
But the sunshine never comes no
No the sunshine never comes. <3

16.12.08 21:24


Ich verstehs nicht.
Ich will es gar nicht verstehen.
und ich höre immer noch deine musik und warte bis der mond wieder über mir scheint.
und das letze is immer noch der blick aufs foto.
und du?
ja nichts du.
gar nichts du.
und man redet sich immer wieder ein das du einfach nur zu viel zu tun hast.
aber wenn man viel zu tun hat braucht man einen kalender.
und du hast einen.
und da stand es ganz dick und bunt drinn.
ich weis es...ich hatte es ja reingeschrieben.

alles was ich will ist doch nur ein zeichen.
du bist wie das orangenmädchen.
nich wirklich.
aber so wie es da drin steht ist es.
irgendwie.
Trugbilder. Vielleicht war alles nur eine illusion und es gibt dich gar nicht.
das klingt jetz zwar weit hergeholt aber.

Ein Blick. Ein Kuss. Ein Lächen das mag und nicht muss.
Ich werde auf dich warten.

das letze mal.
es war ein blick und ein kuss und ein lächen das nich ganz wollte aber nich musste.
Es macht mich krank und es frisst mich innerlich auf.
und das erste lied was kommt ist natürlich das lied. das eine lied.
das lied das man nicht mehr hören kann. das lied was einem jedes mal das herz zerreist.
und keiner kann anscheind verstehen wie viel mir das bedeutet.
und warum ich dir schon wieder einen blogeintrag widme.
ganz versteh ich es auch nicht.
aber ich werde auf dich warten.
wieder orangenmädchen.

" - "Wie lange kannst du warten?"
...
- "Ich kann warten, bis mir vor Kummer das Herz blutet."
...
- "Und wie lang ist das?"
Ich schüttelte verzweifelt den Kopf und entschied mich dann für die Wahrheit. "Vielleicht fünf Minuten." ...
"Es wäre schön, wenn du ein wenig länger durchhalten könntest..."
....
"Warum so lange?
"Weil das genau so lange ist, wie du warten musst."  
"

 

Siehst du den Mond überhaupt noch?
und um aufs orangenmädchen zurück zu kommen.
Ich hab auch alles durch organisiert in meinem Kopf.
Ausreden. Geschehnisse. Zufälle.
So muss es sein. Nicht anders.
Wie bei Amelie.
Entweder das oder das, nur deswegen ging es nicht.
....
ich red schon wieder schwachsinn.
"Ich kann warten, bis mir vor Kummer das Herz blutet."

Juli kann immer warten.
Juli muss immer warten.
Warten bis andere sich im klaren sind.
intressiert es mal wen wann ich im klaren bin?

egal.
ich leb in meiner Trugbild.welt.
nur paul kommt mit.
meine kleiner paul.

Paul, der du wohnst in meiner Jackentasche.
ich mache mir sorgen was im sommer aus dir wird, wenn die jacke im schrank hängt und man nur ein t shirt an hat.

wo sollst du dann hin?
ich weis es nicht.
vielleicht gehst du dann zu deinem vater zurück?
aber das würde mir das herz brechen kleiner paul.
jetzt wo wir eine so gute mutter- sohn beziehung aufgebaut haben.

(xD)

Paul <3

L. </3

 

 

 

 

 

alles fürn Arsch.
hauptsache man hat träume und so.
und bald startet die reise. hoffe ich.
mit dem bus durch san francisco.
golden gate bridge.

Brüderchen <3

 

 

 ( xD )

zu viel auf einmal. ich sollte meinen verwirrten kopf zu machen.
gestern war der mond da.

20.12.08 17:18


- "Mein Gehirn ist ein
scheiß
Gesprächspartner.
"

 

 

- Meins auch.

22.12.08 18:21


und eigentlich war es ganz ok.
seit jahren sieht unser weihnachtsbaum mal wieder schön aus.
vielleicht liegt es wirklich daran, dass ihn dieses mal alle zusammen geschmückt haben.
ich glaub das hat dem bäumchen sehr gefallen.
jah. ok. es war ok.

 

und sonst so.
feststellungen und versprechen an sich selber die man nicht einhalten kann.
- Fertig. -

jaja und wie fertig.
- "Du machst mich krank."

..don't care about how I feel
I don't feel it anymore.

 

I don't feel it anymore
I don't see, anymore,
I don't hear, anymore,
I don't speak anymore,
I don't feel.

 

zumindest nimmt man sich das vor.
- "Du bist doch genauso bescheuert wie ich."
- schon. <3

 

davon mal abgesehen.
ist es schön nachts um halb 7 ganz oben auf dem Mauerpark zu stehen und Namen in die Welt zu schreien. 

Echooooooooo

Und man schaukelt und lässt sich in den Sand plumsen.
Zwischen Sparziergängen an Lampenläden vorbei.
Und mit Sand im Schuh in die Welt hinaus schaukeln und sich die Luft um die Nase wehen lassen.
Kullert man betrunken den Mauerpark.berg hinuter und wartet auf die Sterne.
Zu zweit.

Juli zwischen hier und dort und nirgenswo.

 

Vielleicht war es ein Zeichen, dass keine Sterne da waren.
Gestern waren sie wieder überall..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fröhliche Weihnachten und so. 

24.12.08 22:43


Kranke Welt.
Schaltet sie aus.

 

Two bodies in motion und so weiste bescheid.
<3

 

Personal Jesus. *hören will*

28.12.08 01:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung